Fliegengitter einbauen lassen: mit welchen Kosten muss man rechnen?

fliegengitter-einbauen-lassen-kosten

Gerade in der warmen Jahreszeit können Fliegen und Mücken in den Räumen zu einer wahren Tortur werden. Um das Öffnen der Fenster kommt man aber gerade im Sommer nicht herum. Die Lösung dafür ist die Anbringung von professionellen Fliegengittern an allen Fenstern. Die Kosten für diese Maßnahme werden – besonders bei der Ausführug der Arbeit durch den Profi – aber häufig unterschätzt. Wie teuer das Anbringenlassen von Fliegengittern sein kann, haben wir den Kostencheck-Experten in unserem Interview gefragt.

Frage: Wie hoch liegen die Kosten für professionell eingebaute Fliegenschutzgitter?

Kostencheck-Experte: Das hängt zunächst einmal davon ab, welche Art von Insektenschutz man genau haben möchte – und wie groß die betreffenden Fenster und Türen genau sind.

Während man Systeme zur Selbstmontage in Baumärkten oder oft sogar in Supermärkten sehr günstig erhält (ab rund 20 EUR aufwärts), sind professionell angebrachte Insektenschutzlösungen für Fenster und Türen oft sehr teuer.

fliegengitter-einbauen-lassen-kosten

Es gibt verschiedene Varianten von Fliegengittern.

Unterscheiden muss man daneben auch noch, welche Art von Schutzvorrichtung man möchte:

  • einen Spannrahmen für Fenster
  • einen Drehrahmen für Fenster
  • spezielle Insektenschutz-Rollos für Fenster
  • Insektenschutz-Türen für die Balkon- oder Terrassentür
  • einen Insektenschutz für Pendeltüren oder Schiebetüren

Bei der Ausführung gibt es ganz verschiedene Möglichkeiten: entweder man teilt die Maße der eigenen Fenster und Türen dem Hersteller mit und erhält danach auf Maß gefertigte und sehr einfach einzubauende Rahmen, die nur noch festgeklemmt werden müssen. Oder man erhält einen Rahmen in ungefähr passender Größe, den man dann selbst auf das genaue Maß einfach kürzen kann.

Für noch weniger Aufwand kann man bei einigen Anbietern sowohl das Aufmaß als auch die Maßfertigung dem Anbieter überlassen, der dann die Insektenschutzlösung auch vor Ort komplett montiert.

Preisunterschiede bei professionellen Insektenschutzanbietern

Die Preisunterschiede können von Anbieter zu Anbieter beträchtlich sein.

Maßgefertigte und vormontierte Spannrahmen

Komplett vormontierte und auf individuelles Maß gefertigte Spannrahmen, die einfach nur noch eingeklickt werden müssen, bekommen Sie für ein rund 120 cm x 120 cm großes Fenster beim einen Anbieter für rund 75 EUR – beim anderen in etwas abweichender Ausführung für 250 EUR. Eine Montage durch den Anbieter ist dabei noch nicht inkludiert.

Dachfenster-Lösungen

Dachfenster-Lösungen sind auch als Spannrahmen meist teurer und können schon bei mittelgroßen Dachfenstern (100 cm x 120 cm) bereits leicht 300 EUR bis 450 EUR kosten.

Balkon- und Terrassentüren

fliegengitter-einbauen-lassen-kosten

Bei Balkontüren ist der Einbau von Fliegengittern oft teuer.

Bei Balkon- und Terrassentüren sind deutlich höhere Preise zu rechnen – die Drehtür-Lösungen können selbst bei schmalen (rund 110 cm breiten) Balkontüren rund 350 EUR bis 500 EUR rechnen. Pendeltüren sind dann auch bei schmalen Breiten bereits um bis zu 200 EUR teurer. Mit zunehmender Türbreite steigen dann natürlich auch die Preise für die Schutzgitter entsprechend.

Schiebetür-Lösungen für den Insektenschutz sind noch einmal deutlich teurer: Einflügelige Insektenschutz-Schiebetüren kosten bei einer Breite von 120 cm bis 150 cm meist bereits um die 600 EUR. Ist eine zweiflügelige Ausführung aus technischen Gründen notwendig, wird meist die 1.000-EUR-Grenze bereits gesprengt.

Montage-Kosten

Für die Montage von Spannrahmen können Sie zusätzliche Kosten von rund 50 EUR bis 120 EUR pro Fenster rechnen. Je mehr Fenster mit Insektenschutz versehen werden, desto eher relativiert sich der Preis, da der Zeitaufwand beim Anbringen an zwei oder drei weitere Fenster nicht bedeutend größer ist als bei einem einzelnen Fenster.

Bei speziellen Lösungen wie einer Drehtür-Lösung für die Balkontür liegen die verlangten Montagekosten dann meist bereits deutlich höher. Bei zweiflügeligen Schiebetüren kann das dann bis zu 200 EUR Montagekosten und noch mehr bedeuten. Die Entfernung des Anbieters zum Montageort spielt hier ebenfalls eine Rolle, da sowohl für das Aufmaß als für die Montage jeweils extra angefahren werden muss.

Zubehör-Kosten

fliegengitter-einbauen-lassen-kosten

Oftmals entstehen auch noch Kosten für das Zubehör.

Jedes Modell bei der Insektenschutz-Lösung kann durch zusätzliche Funktionen noch besonders ausgestattet werden. Dafür fallen dann noch zusätzliche Kosten an. Beim Spannrahmen kann das ein Magnetverschluss oder eine spezielle Diebstahlssicherung sein, bei Balkontüren kommen häufig noch ein Durchlaufschutz, eine vertikale Grifflösung oder ein spezielles Sockelblech mit einer Fußbedienmulde sein. Jedes Sonderzubehör verursacht dann weitere Kosten, gegebenenfalls auch zusätzliche Montagekosten.

Durch Sonderausstattungen kann man den Preis für den einzelnen Insektenschutz leicht noch einmal um deutlich mehr als 100 EUR in die Höhe treiben, besonders bei Balkontüren.

Kostenbeispiel aus der Praxis

Wir lassen die 8 Fenster unseres Bungalows mit einem Insektenschutz mit Spannrahmen ausrüsten. Zusätzlich soll auch die Terrassentür einen Insektenschutz erhalten, der als Pendeltür ausgeführt wird.

Die Maße unserer Fenster (Kunststofffenster) betragen 100 cm x 120 cm, unsere Terrasssentür ist 110 cm x 210 cm groß.

PostenPreis
Insektenschutz für 8 Fenster – Maßanfertigung nach Aufmaß1.592 EUR
Pendeltür-Lösung für Terrassentür, inklusive Montagerahmen (wegen vorhandenem Rollladen) – Maßanfertigung nach Aufmaß727 EUR
Montagekosten Insektenschutz Fenster280 EUR
Montagekosten Insektenschutz Terrassentür180 EUR
Gesamtkosten damit2.779 EUR

Die hier gezeigten Kosten beziehen sich auf die Preise eines einzelnen Anbieters bei bestimmten Fenstergrößen und Fensterarten und bei jeweils bestimmten Ausführungen des gewählten Insektenschutzes. Je nach Anbieter und örtlichen Gegebenheiten können die Kosten auch deutlich unterschiedlich liegen.

Frage: Wovon hängen die Kosten für einen professionellen Insektenschutz ab?

Kostencheck-Experte: Maßgeblich ist hier:

  • die Preisgestaltung des gewählten Anbieters
  • die Größe der betreffenden Fenster und Fenstertüren (Balkontür, Terrassentür)
  • ob es sich um eine Anfertigung nach bekanntgegebenen Maßen zur Selbstmontage oder um eine Komplettmontage durch den Anbieter nach Aufmaß handelt
  • welche Ausführung beim Insektenschutz gewählt wird
  • welche Sonderausstattungen zusätzlich gewählt werden
  • welcher Aufwand bei einer Montage durch den Anbieter anfällt und welche Stundensätze dafür verrechnet wird
  • welche Anfahrtsentfernung für den Anbieter besteht