Innenraumreinigung beim Auto: welche Kosten muss man rechnen?

innenraumreinigung-auto-kosten

Autowaschen ist, wie es heißt, der Deutschen liebstes Hobby. Um die Innenreinigung wird sich dagegen häufig gerne gedrückt – einfach weil es sich dabei um einen verhältnismäßig großen und oft auch unangenehmen Arbeitsaufwand handelt. Mit welchen Kosten zu rechnen ist, wenn die Innenreinigung von Profis erledigt wird, haben wir den Kostencheck-Experten in unserem Interview gefragt.

Frage: Was kostet eine professionelle Innenreinigung beim Auto?

Kostencheck-Experte: Die Aufbereitung des Fahrzeugs im Innenraum verursacht auch für den Profi einen erheblichen Arbeitsaufwand. In vielen Fällen haben sich auch unangenehme Gerüche bereits im Fahrzeug festgesetzt, es sind hartnäckige Flecken zu entfernen oder die matt gewordenen Kunststoffteile des Armaturenbretts wieder aufzupolieren.

innenraumreinigung-auto-kosten

Eine schnelle Reinigung ist meist gar nicht so teuer.

Der Leistungsumfang, der erbracht werden muss, bestimmt hier weitgehend den Preis. Einfache, schnelle Reinigungen des Innenraums inklusive Scheiben- und Cockpit-Reinigung und Durchsaugen des Fahrzeugs werden oft schon ab rund 20 EUR bis 30 EUR angeboten, bei stark verschmutzten Fahrzeugen werden dagegen für eine Grundreinigung meist bereits 40 EUR bis 50 EUR verlangt.

Soll eine komplette Aufbereitung des Innenraums erfolgen, muss meist mit 120 EUR bis 150 EUR gerechnet werden. Ist darüber hinaus noch eine Desinfektion nötig (z. B. bei hartnäckigen Gerüchen oder besonders starken Verschmutzungen) sollte man noch einmal mit mindestens 50 EUR zusätzlich rechnen. Die Fahrzeug-Größe spielt dabei ebenfalls eine Rolle, je größer das Fahrzeug, desto höher die Kosten.

Zunächst ein Kostenbeispiel.

Kostenbeispiel aus der Praxis

Wir lassen bei unserem VW Touran von einem Fachbetrieb eine komplette Innenreinigung durchführen. Dabei wird der Innenraum gesaugt (ohne Kofferraum), alle Fenster und Spiegel werden gereinigt, ebenso die Einstiegskanten. Zusätzlich erfolgt eine Reinigung der Armaturen und Kunststoffteile, die Sitze lassen wir zusätzlich shamponieren, tiefenreinigen und neu imprägnieren.

PostenPreis
Reinigung komplett (ohne Kofferraum, Türrahmen und Fahrzeughimmel)70 EUR
Shamponieren, Tiefenreinigen und Imprägnieren aller Sitze60 EUR
Gesamtpreis damit130 EUR

Die hier gezeigten Kosten beziehen sich auf die Preisgestaltung eines einzelnen Unternehmens für ein bestimmtes Reinigungspaket bzw. individuelle Zusatzleistungen. Die Preise, die von anderen Unternehmen verlangt werden, können auch unterschiedlich liegen.

Frage: In welchem Preisrahmen bewegen sich die Kosten für eine Innenreinigung?

Kostencheck-Experte: Sehr einfache Reinigungen, die lediglich das Saugen des Innenraums, das einfache Säubern des Armaturenbretts und der Fensterscheiben umfassen, kosten auch bei großen Fahrzeugen meist deutlich unter 50 EUR.

innenraumreinigung-auto-kosten

Die Reinigung des Autos kann aber auch schnell teuer werden.

Umfasst die Reinigung allerdings auch die Sitze, die Fußmatten und das Entfernen von Flecken bei der Innenverkleidung oder auf dem Dachhimmel, wird es meist schnell teurer. Dann liegen die Kosten auch bei einem kleinen Fahrzeug schnell bei 50 EUR bis 100 EUR, bei höherem Reinigungsaufwand, der auch den Kofferraum und das Reinigen der Lüftungen mit einschließt, oft auch bis zu 150 EUR.

Besonders teuer ist meist die Reinigung der Sitze, besonders, wenn diese stark verschmutzt sind. Das Tiefenreinigen und Fleckenentfernen bei allen Sitzen kann durchaus allein bereits 50 EUR bis 70 EUR kosten.

Spezialreinigungen

Um tiefsitzende Gerüche zu entfernen oder hartnäckige Verschmutzungen zu lösen, kommen häufig auch spezielle Reinigungsmethoden zum Einsatz. Spezielle Fleckenentfernungen, Zusatzreinigungen oder eine notwendige Desinfektion können die Kosten dann oft noch zusätzlich erheblich verteuern.

Ozonbehandlung

Desinfiziert wird häufig über eine sogenannte Ozonbehandlung: Das Gas reagiert einerseits mit tief im Fahrzeug sitzenden Geruchsmolekülen, aber auch direkt mit Schimmel, Bakterien und Keimen, die unangenehme Gerüche verursachen können. Es gelangt in alle Ritzen und Winkel im Auto und zerfällt danach in harmlose Sauerstoffmoleküle. Das Ozon wirkt dabei in hartnäckigen Fällen bis zu 24 Stunden ein. Die Kosten für diese Behandlung liegen bei rund 50 EUR bis 150 EUR, je nach Anbieter und erforderlicher Intensität.

Lediglich bei Raucherautos muss auf diese Art der Geruchsbekämpfung verzichtet werden, da in diesem Fall sehr gefährliche Feinstaub-Aerosole entstehen würden, die stark gesundheitsschädlich sein können.

Trockeneisreinigung

innenraumreinigung-auto-kosten

Die Reinigung mit Trockeneis bietet sich ebenfalls an, hat aber auch ihren Preis.

Zusätzlich zur Geruchsbekämpfung findet häufig auch eine Reinigung des Innenraums mit Trockeneis statt. Die -79° kalten Trockeneis-Pellets prallen auf die Oberflächen im Innenraum, verspröden Schmutz und Ablagerungen und lassen sie ganz einfach abplatzen. Auf diese Weise lassen sich häufig auch hartnäckige Verschmutzungen lösen, auch Bakterien und Keime überleben diese Temperaturen nicht.

Für die Trockeneisreinigung des Innenraums sollten Sie auf jeden Fall ebenso mindestens 50 EUR bis 100 EUR rechnen.

Frage: Wovon hängen die Kosten für eine Innenraumreinigung beim Auto ab?

Kostencheck-Experte: Maßgeblich ist hier:

  • die Fahrzeuggröße
  • der Umfang der durchgeführten Innenreinigung
  • gegebenenfalls notwendige Spezialreinigungen (Fleckenentfernung, Polsterreinigung, Geruchsbekämpfung und Desinfektion, etc.)
  • ob beim Anbieter gereinigt wird oder der Anbieter direkt bei Ihnen zu Hause reinigt (mobile Fahrzeugreinigung)
  • die individuelle Preisgestaltung des einzelnen Anbieters