Anbau aus Holz: Welche Kosten fallen an?

anbau-aus-holz-kosten

Wenn es im Haus zu eng wird und weder unter dem Dach noch im Keller zusätzliche Räume geschaffen werden können, hilft nur noch ein Anbau. Was ein Anbau aus Holz kostet, erklärt ausführlich der Kostencheck-Experte im Interview.

Frage: Welche Kosten muss man für einen Anbau aus Holz rechnen?

Kostencheck-Experte: Die Kosten lassen sich nicht pauschal beziffern. Die individuelle Ausstattung und die vorhandenen örtlichen Gegebenheiten haben große Auswirkungen auf die Gesamtkosten eines Anbau-Projekts.

anbau-aus-holz-kosten

Vorgefertigte Anbauteile sind oft deutlich günstigerm, außer wenn es sich um Modelhäuser (hier abgebildet) handelt
Für den Anbau selbst liegen die Kosten in den meisten Fällen zwischen 1.400 EUR pro m² bis 1.800 EUR pro m². Das gilt für vorgefertigte Anbauteile (Fertig-Anbau). Individuell geplante Anbauten können auch teurer sein, je nachdem, welches Ausstattungsniveau erreicht werden soll und wie die Ausgestaltung im Detail aussieht.

Zu den Kosten für den Anbau kommen noch zusätzlich die Kosten für Planung und erforderliche Genehmigungen, die Kosten für die Bodenplatte oder den Keller und Zusatzkosten für die individuelle Ausstattung des Anbaus (z. B. Einbau von Bad oder Küche).

Zu unterscheiden ist also:

  • ob es sich um einen Fertig-Anbau handelt
  • ob es sich um einen individuell geplanten Anbau handelt

Beim Fertig-Anbau bewegen sich die Kosten im Bereich von 1.400 EUR pro m² bis 1.800 EUR pro m² Nutzfläche, beim individuell geplanten Anbau werden die Kosten in den meisten Fällen über 2.000 EUR pro m² liegen.

Kostenbeispiel aus der Praxis

Ein Einfamilienhaus soll an der Rückseite einen doppelstöckigen Anbau auf einer Grundfläche von 4 m x 5 m e erhalten. Verbaut wird ein Fertig-Anbau aus Holz.

Posten Preis
Anbaukosten, komplett mit Aufbau 43.000 EUR
Kosten für Bodenplatte (gedämmt) 2.100 EUR
Baunebenkosten 7.000 EUR
Planungsleistung Architekt 6.500 EUR
Wanddurchbruch und Einbau Verbindungstür 4.800 EUR
Gesamtkosten 63.400 EUR
Gesamtkosten pro m² zusätzlicher Wohnfläche 1.585 EUR pro m²

Hierbei handelt es sich lediglich um ein einzelnes Kostenbeispiel für einen konkreten Einzelfall. Die Kosten in anderen Fällen können unterschiedlich liegen.

Frage: Von welchen Faktoren hängen die Kosten für einen Anbau aus Holz ab?

Kostencheck-Experte: Zu berücksichtigen sind in diesem Fall:

  • ob es sich um einen Fertigteil-Anbau oder um einen individuell geplanten Anbau aus Holz handelt
  • die Größe des Anbaus
  • die Geschosszahl des Anbaus
  • die Ausführung des Anbaus (Bedachung, Wanddämmung, etc.)
  • das Ausstattungsniveau des Anbaus (Boden- und Wandbeläge, etc.)
  • ob zusätzlich Bad oder Küche im Anbau benötigt werden
  • von den individuell vorhandenen örtlichen Gegebenheiten

Frage: Inwieweit spielen die örtlichen Gegebenheiten eine Rolle für die Kosten?

anbau-aus-holz-kosten

Die örtlichen Gegebenheiten haben einen großen Einfluss auf den Preis
Kostencheck-Experte: Beim Errichten von Gebäuden in direkter Nähe zu bestehenden Gebäuden kann die Zugänglichkeit erheblich eingeschränkt sein. Bei stark eingeschränkter Zugänglichkeit und bei geringen Möglichkeiten, schwere Maschinen einzusetzen kann der Bauaufwand erheblich steigen. Dadurch steigen am Ende auch die Baukosten.

Weiters ist auch die Bodenbeschaffenheit ein Risikofaktor für die Kosten. Schlechte Bodenbeschaffenheiten mit hoher Bodenklasse und erschwerenden Faktoren wie Fließsand oder Wassereinbrüchen (hohe Grundwasserstände) verteuern bereits die nötigen Erdarbeiten enorm.

Ist beim Haus ein Keller vorhanden, erschwert das den Aufbau des Anbaus, da in diesem Fall eine Sonderlösung notwendig ist. Auch dadurch können die Kosten beträchtlich steigen.

Frage: Was kostet ein Kellerbau unter dem Anbau?

Kostencheck-Experte: Gegenüber der Bodenplatte verursacht ein Kellerbau beim Anbau in jedem Fall Mehrkosten von rund 300 EUR pro m² bis 500 EUR pro m². Zusätzlich muss noch eine Verbindung zum alten Keller geschaffen werden. Ein Unterkellern des Anbaus ist in vielen Fällen deshalb wirtschaftlich wenig sinnvoll.

Frage: Welche Kosten verursacht der Einbau eines zusätzlichen Badezimmers in den Anbauteil?

Kostencheck-Experte: Die Kosten richten sich immer nach den individuellen Ausstattungswünschen und nach dem Aufwand beim Einbau.

In den meisten Fällen werden Sie aber von Kosten im Bereich von rund 8.000 EUR – 10.000 EUR zusätzlich für eine Sanitärinstallation im Holzanbau ausgehen müssen.

Text: Kostencheck.de
Artikelbild: Monkey Business Images/Shutterstock