Fertiggaube: Welche Kosten sind dafür zu rechnen?

Fertiggaube Preise

Dachgauben können eine interessante Alternative zu Dachfenstern bei einem Dachausbau sein. Sie schaffen mehr Licht und Kopffreiheit im Dachraum und können helfen, das Raumgefühl in Dachräumen deutlich zu verbessern. Die kostengünstige Lösung dabei sind Fertiggauben. Der Kostencheck-Experte erklärt in unserem Interview, mit welchen Kosten Sie für Fertiggauben in der Praxis rechnen müssen.

Frage: Was kosten Fertiggauben?

Kostencheck-Experte: Das lässt sich pauschal natürlich nicht beantworten. Die Kosten richten sich natürlich immer nach der Größe der Gaube und dem Aufwand bei der Montage.

Unterscheiden muss man zunächst einmal zwischen:

  • kleinen Gauben mit rund 1,5 m Breite und Höhe
  • großen Gauben, die bis zu 8 m breit sein können

Fertiggaube Kosten

Die Größe der Gaube hat einen großen Einfluss auf den Preis
Bei kleinen, einfach gestalteten Gauben liegen die Preise meist vergleichsweise niedrig. Inklusive der Einbaukosten verursachen solche Gauben meist Kosten im Bereich von 3.000 EUR bis 5.000 EUR. Besondere Ausführungen können dann auch bei kleinen Gauben bereits deutlich teurer sein.

Mit zunehmender Größe nehmen dann allerdings der Kostenaufwand schnell zu: Größere Gauben mit Breiten von mehr als 2 m kosten dann meist schon ab 7.000 EUR bis 10.000 EUR samt Einbau.

Kostenbeispiel aus der Praxis

Auf einem Einfamilienhaus mit gewöhnlichem Satteldach in Regeldachneigung soll eine 1,30 m x 2,36 m große Dachgaube eingebaut werden. Vom Anbieter werden alle Leistungen bis hin zu den Anschlussarbeiten im Innenbereich komplett erbracht.

Posten Preis
Kosten Gaube, 1,30 m x 2,36 m, einfache Ausführung 3.700 EUR
Lieferung 700 EUR
Montagekosten, incl. Krankosten, komplett 3.500 EUR
Anschluss-Arbeiten innen 2.700 EUR
Gesamtkosten 10.600 EUR

Unser Kostenbeispiel bezieht sich lediglich auf eine bestimmte Gaubenmodell eines einzelnen Anbieters in individuell gewählter Ausführung. Die Kosten für andere Gaubenmodelle und die Kosten für den Einbau auf anderen Dächern können auch deutlich abweichen.

Frage: Wovon hängt der Preis für eine Fertiggaube ab?

Kostencheck-Experte: Zu berücksichtigen sind hier eine ganze Reihe von Dingen:

Fertiggaube Material

Das Rahmenmaterial hat einen großen Einfluss auf den Preis

  • die Größe der Gaube
  • das Rahmenmaterial der Dachgaube
  • die Fensterausführung der Dachgaube
  • die Dachbeschaffenheit (Dachform, Dachneigung, etc.)
  • die Kosten für den Einbau und die nötigen Anpassungsarbeiten am Dach
  • die Kosten für Kranarbeiten
  • die Kosten für Lieferung der Gaube
  • die Kosten für Anschlussarbeiten im Innenbereich
  • Zusatzkosten für individuelle Aufwände im Einzelfall (selten)
  • mögliche Eigenleistungen (z. B. Anschlussarbeiten innen)

Alle diese Faktoren müssen im Einzelfall berücksichtigt werden, um zu einer soliden Kostenschätzung zu kommen.
Für die Einbaukosten spielen auch die vorhandene Dachgeometrie und Dachform sowie die bestehenden Einbausituation vor Ort eine wichtige Rolle.

Frage: Welche Auswirkungen haben die Gaubenmaße auf die Kosten einer Gaube?

Kostencheck-Experte: Das kann man gut aus nachstehender Tabelle ersehen, die einige Beispiele enthält. Dort werden Gauben in gleicher Ausführung aber in abweichender Größe miteinander verglichen.

Breite x Höhe Gaubenpreis (ohne Lieferung, Montage, etc.)
1,30 m x 1,25 m 3.300 EUR
1,50 m x 1,25 m 3.400 EUR
3 m x 1,25 m 6.400 EUR
2 m x 2 m 7.200 EUR

Man sieht hier, dass mit zunehmender Breite der Gaubenpreis schnell steigt, dass doppelte Breite aber nicht gleich den doppelten Preis bedeutet. Wird eine größere Gaubenhöhe gewählt, steigt der Preis ebenfalls, allderdings nur mäßig.

Wichtig ist dabei auch, dass auch die Gaubenform einen Einfluss auf den Preis einer Gaube hat. Schleppgauben sind im Allgemeinen die kostengünstigste Form, Dreiecksgauben, Satteldachgauben und Walmdachgauben sind meist bereits 20 % – 30 % teurer.

Besonders hohe Kosten müssen Sie bei Fledermausgauben oder Tonnendachgauben rechnen – sie können oft um mehr als die Hälfte teurer sein als eine Schleppgaube im gleichem Maß.

Frage: Mit welchen Transportkosten ist für die Gaube zu rechnen?

Kostencheck-Experte: Hier spielt immer auch die Lieferentfernung eine gewisse Rolle. In den meisten Fällen werden Sie allerdings mit Lieferkosten von 600 EUR bis 1.000 EUR rechnen müssen.

Frage: Welche Einbaukosten fallen üblicherweise an?

Fertiggaube einbauen Kosten

Auch die Einbaukosten sind nicht zu unterschätzen
Kostencheck-Experte: In üblichen Einbausituationen bei durchschnittlichen Einfamilienhäusern müssen Sie meist mit Kosten zwischen 3.000 EUR bis 5.000 EUR rechnen.

Bei sehr großen Gauben oder bei schwierigen Einbausituationen können die Kosten gegebenenfalls auch höher liegen.

Bei kleinen, sehr einfachen Gauben können die Kosten auch niedriger liegen – ab rund 1.000 EUR bis 1.500 EUR müssen Sie hier allerdings meist ebenfalls rechnen.

Frage: Wo liegen die Kostenunterschiede im Vergleich zu vor Ort gebauten Gauben?

Kostencheck-Experte: Im Vergleich zu vor Ort individuell angefertigten Dachgauben sind Fertiggauben aber deutlich kostengünstiger. Zudem ist die Einbauzeit deutlich kürzer, was wiederum auch die Baukosten verringert und Probleme vermeiden hilft.

Die angebotenen Preise sind zusätzlich häufig Komplettpreise – dadurch entsteht bei Fertiggauben auch eine hohe Kostensicherheit, die es bei individuell gebauten Gauben nicht gibt. Fertiggauben werden meist inklusive aller erforderlichen Dacharbeiten, Kranarbeiten und Entsorgungskosten für die ausgeschnittenen Dachteile angeboten.

Rein von den Kosten her gesehen liegen vor Ort gebaute Gauben meist auch deutlich höher als Fertiggauben. Der Preis kann sehr häufig zwei bis dreimal so hoch liegen wie bei der Fertigdachgaube, bedingt durch den hohen Arbeitsaufwand bei der Errichtung.

Text: Kostencheck.de