Gepflegte Hände: Was kosten Gelnägel?

gelnaegel-kosten

Schöne Hände sind mit einer Visitenkarte gleichzusetzen. Deshalb sind die regelmäßige Maniküre und künstliche Gelnägel für viele Frauen beinahe ein Muss. Was die Nagelmodellage kostet und ob diese auf Dauer schädlich ist, weiß der Kostencheck-Experte. Zudem finden Sie in diesem Interview zahlreiche wertvolle Tipps rund um dieses Thema.

Wie viel muss ich im Nagelstudio für Gelnägel ausgeben?

Kostencheck: Brechen die eigenen Fingernägel ständig ab und sehen dadurch ungepflegt aus, stellen Gelnägel eine gute Alternative dar. Wie viel Sie für dieses Beauty-Treatment bezahlen müssen, haben wir in nachfolgender Tabelle übersichtlich zusammengefasst:

ArtPreis
Neumodellage45 – 60 EUR
Auffüllen der Nägel30 bis 40 EUR
Gelüberzug der Naturnägel30 bis 50 EUR
Nailart wie Glitzrsteinchen50 Cent bis 1 EUR je Nagel
hübsche Pinselmalereien1,50 bis 3 EUR je Nagel

Was kostet die eventuell notwendige Nachbesserung?

Kostencheck: In fast allen Studios ist es so, dass anfallende Reparaturen in der ersten Woche nach dem Termin kostenlos übernommen werden. Löst sich ein Gelnagel und muss später nachgearbeitet werden, liegt der Preis für die fachgerechte Ausbesserung in der Regel zwischen 3 und 5 EUR.

Viele Nagelstudios bieten ein Refresh nach zwei oder drei Wochen, abhängig davon wie schnell die eigenen Fingernägel wachsen, an. Hierbei werden die Nägel etwas gekürzt, der Übergang zum Naturnagel befeilt und neu versiegelt. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 15 bis 20 EUR.

Wie werden Gelnägel gemacht?

gelnaegel-kosten

Zum Fixieren der Gelnägel wird eine UV Lampe benötigt.

Kostencheck: Das Material, aus dem diese Nägel geformt werden, ist ein Acrylat, das unter Lichteinfluss aushärtet. Derzeit sind verschiedene Systeme auf dem Markt. Bei manchen wird nur ein Gel aufgetragen, bei anderen sind zwei oder drei unterschiedliche Gele notwendig. Die einzelnen Schichten müssen nach dem Auftragen unter einer UV-Lampe aushärten.

Welche Vor- und Nachteile haben Gelnägel?

Kostencheck:

VorteileNachteile
Da Gelnägel recht einfach zu modellieren sind, können Sie sich diese mit etwas Geschick auch zu Hause selbst oder von einer Freundin machen lassen.Gelnägel wirken oft unnatürlich dick.
Die Preise im Nagelstudio sind günstiger.Beim Herauswachsen ist eine unschöne Stufe zwischen dem eigenen und dem Gelnagel zu sehen.
Das Material riecht nicht so unangenehm wie jenes für Acrylnägel.Gelnägel sind nicht so widerstandsfähig wie Acrylnägel.
 Das Entfernen ist zeitaufwändig und muss sehr vorsichtig erfolgen, damit die eigenen Fingernägel nicht beschädigt werden.

Ich knabbere an den Nägeln. Verhelfen mir Gelnägel zu gepflegten Händen?

gelnaegel-kosten

Gelnägel können auch gegen Nägelkauen eingesetzt werden.

Kostencheck: Ja, die Nageldesignerin bietet auch für Sie maßgeschneiderte Lösungen an. Diese Komplettpakete gehen über mehrere Wochen und kosten, abhängig vom gewählten Nagelstudio, zwischen 75 und 130 EUR.

Anfangs werden die Nägel aufgrund der natürlichen Gegebenheiten bis zur Fingerkuppe verlängert. Die Gelnägel werden rund gearbeitet, denn diese Form verleitet nicht zum Knabbern. Haben sich die eigenen Nägel nach einigen Wochen regeneriert, wird zum üblichen Auffüllrhythmus übergegangen und Sie können sich auch die erträumt längeren Nägel fertigen lassen.

Ist Nagelmodellage schädlich?

Kostencheck: Selbst wenn es manchmal so zu hören ist, Gelnägel sind nicht schädlich. Durch die in Deutschland festgesetzte Kosmetikordnung ist gewährleistet, dass keine gesundheitsschädlichen und giftigen Stoffe für die Gelnägel verwendet werden. Eine gut geschulte Nageldesignerin arbeitet hygienisch und wird bei der Modellage den Naturnagel nicht verletzen.

Auch die Befürchtung Nagelpilz zu bekommen ist in einem guten Studio unbegründet. Schauen Sie sich deshalb beim ersten Besuch genau um:

  • Nutzt die Nagelfee für jede Kundin eine eigene Feile?
  • Werden Ihre Hände im Vorfeld desinfiziert?
  • Ist das Studio sauber? Betrachten Sie die Tische, Lampen und alle Arbeitsmaterialien genau?
  • Trägt die Nageldesignerin Einmalhandschuhe?

Kann man mit der Nagelmodellage auch eine Weile aussetzen?

Kostencheck: Da den Naturnägeln durch die Deckschicht die Zufuhr von Luft und Feuchtigkeit fehlt, werden sie im Laufe der Zeit etwas weicher. Dies ist jedoch kein Grund, dass Sie nicht zwischendurch mit der Nagelmodellage pausieren können.

Möchten Sie eine Weile Ihre Naturnägel tragen, können Sie die Gelnägel von Ihrer Nagelfee abfeilen lassen. Durch den Sauerstoff der Luft werden die härtenden Stoffe des Naturnagels rasch wieder aktiviert. Optional erhalten Sie von Ihrer Nageldesignerin pflegende Mittel, die den eigenen Nägeln zu ihrer natürlichen Schönheit verhelfen.

Kann ich mir die Gelnägel auch selbst machen?

gelnaegel-kosten

Sie können Gelnägel auch ganz einfach selber machen.

Kostencheck: Mit etwas Geschick können Sie sich Gelnägel zu Hause selber machen. Startsets bekommen Sie bereits ab 50 EUR. Das in diesen enthaltene Material reicht für etwa 30 bis 50 Nägel, abhängig von der gewünschten Endlänge.