Dämpfung von Lärm: Was kostet angepasster Gehörschutz?

angepasster-gehoerschutz-kosten

Nicht nur bei Rockkonzerten oder im Arbeitsleben sind wir lauten Umgebungsgeräuschen ausgesetzt. Auch der Klang der Kreissäge, mit der Sie Holz für den Ofen zerkleinern, viel befahrene Straßen oder die Motorengeräusche einer Motorsportveranstaltung liegen bei über 80 Dezibel und somit einem Bereich, der Ihr Gehör schädigen kann. Im Interview mit dem Kostencheck-Experten klären wir was, was individuell angepasster Gehörschutz kostet.

Was zeichnet angepassten Gehörschutz aus?

Kostencheck: Gewöhnliche Ohrstöpsel aus Schaumstoff oder Silikon erhalten Sie für kleines Geld in fast jedem Supermarkt oder direkt bei Veranstaltungen. Die elastischen Teile passen sich zwar recht gut dem Ohr an, tragen sich aber auf Dauer nicht sehr bequem und bieten allenfalls ein Mindestmaß an Gehörschutz.

Individuell angepasster Gehörschutz hingegen wird von einem Hörakustiker auf die Anatomie Ihres Ohres zugeschnitten. Dadurch ist ein deutlich bequemerer Sitz sowie eine hervorragende Isolation des Ohres gegen Schalldruck sichergestellt.

Was kostet angepasster Gehörschutz?

Kostencheck: Durch den höheren Arbeitsaufwand ist dieser Gehörschutz natürlich teurer als die Standardohrstöpsel aus dem Supermarkt. Mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, haben wir in nachfolgender Tabelle zusammengefasst:

Art Preis ab
Gehörschutz zum Schlafen oder konzentrierten Arbeiten in lauter Umgebung 75 EUR
Gehörschutz mit verschiedenen Filterstärken 120 EUR
Gehörschutz mit frequenzunabhängiger Dämmwirkung 175 EUR

Abhängig davon, ob Sie den angepassten Gehörschutz bei einer Hörakustiker-Kette oder einem kleinen Fachbetrieb erwerben, können die Kosten etwas variieren. Technologisch sehr hochwertiger, individuell angepasster Gehörschutz, der plötzliche laute Geräusche von für das Gehör ungefährlichen unterscheiden kann, kostet deutlich mehr. Sie erhalten diesen, der beispielsweise für Jäger oder Schießsportbegeisterte empfohlen wird, ab 450 EUR.

Welche Vorteile bietet ein angepasster Gehörschutz?

angepasster-gehoerschutz-kosten

Die Preise für Gehörschutz steigen mit steigender Dämmkraft

Kostencheck: Diese sind vielfältig:

  • Da der Gehörschutz auf Ihre Gehörgangsanatomie zugeschnitten wird, trägt er sich so angenehm, dass Sie ihn kaum spüren.
  • Stimmen bleiben hörbar, Sie können also problemlos mit Ihren Kollegen kommunizieren.
  • Der Gehörschutz bietet dennoch 100-prozentigen Schutz gegen Lärm oder Störgeräusche, beispielsweise wenn der Partner schnarcht.
  • Die Otoplastik verfügt über eine geregelte Belüftung. Dies beugt schmerzhaften Gehörgangsentzündungen vor.
  • Das dumpfe Ohrgefühl, als wären Sie von der Außenwelt abgeschnitten, entfällt beim angepassten Gehörschutz.
  • Sie können diesen mit Ihren Hörgeräten oder Kommunikationssystemen kombinieren.

Fazit: Ist das Hörvermögen beeinträchtigt, regeneriert es sich nicht mehr. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Ohren vor Lärm abzuschirmen. Angepasster Gehörschutz trägt sich ausgesprochen angenehm, bietet aber gleichzeitig 100-prozentigen Schutz vor Lärm. Auch wenn Sie nachts schlecht schlafen, sei es, weil der Partner schnarcht oder weil Sie an einer viel befahrenen Straße wohnen, kann angepasster Gehörschutz die Schlafqualität spürbar steigern.