Gelbe Tonne – welche Kosten fallen an?

Gelbe Tonne Preise

Plastikabfälle und Verpackungsmaterialien gehören in die gelbe Tonne. Welche Kosten und Gebühren für die Gelbe Tonne entstehen und welche regionalen Unterschiede es dabei gibt, erklärt der Kostencheck-Experte in unserem Interview.

Frage: Was kostet die Gelbe Tonne?

Kostencheck-Experte: Die Gelbe Tonne, die zur Entsorgung für Kunststoffe und Verpackungsmaterialien vorgesehen ist, gibt es nicht in jeder Kommune. In vielen Kommunen wird ausschließlich über den Gelben Sack entsorgt.

Unterscheiden muss man zunächst zwischen:

  • den Anschaffungskosten für die Gelbe Tonne
  • den Entsorgungskosten für die Gelbe Tonne

Anschaffungskosten

Gelbe Tonne kaufen

Die Regelungen und Möglichkeiten für Gelbe und andere Tonnen variieren von Gemeinde zu Gemeinde
Die Anschaffungskosten für eine Gelbe Tonne richten sich immer danach, wo man sie kauft. Einige Kommunen bieten Gelbe Tonnen zum Kauf an, in allen anderen Fällen muss man sich selbst eine Gelbe Tonne (z. B. aus dem Internet) besorgen.

In Gemeinden, die selbst keine Gelbe Tonne anbieten, darf die selbst gekaufte Gelbe Tonne dann als Lagerungs- und Entsorgungsort für die Gelben Säcke genutzt werden.

Bei Kommunen, die ein sogenanntes Bringsystem haben (Gelbe Säcke müssen selbst in Containern abgegeben werden) nützt die Anschaffung einer Gelben Tonne leider nichts. Die Entsorgung der eigenen Plastik- und Verpackungsabfälle wird einem damit auch nicht abgenommen.

Entsorgungskosten

Die Entsorgungskosten für die Gelbe Tonne werden in Deutschland immer von der Kommune getragen. Finanziert werden diese Kosten bereits beim Kauf von verpackten Lebensmitteln im Supermarkt. Jeder, der Plastikverpackungen in Umlauf bringt (also etwa Supermärkte), muss sich gesetzlich auch direkt an den Kosten für die spätere Entsorgung beteiligen.

Die entstehenden Kosten für die Entsorgung der Plastikverpackungen sollen nicht den Verbrauchern angelastet werden.

Entsorgungskosten fallen daher niemals an.

Umgekehrt lohnt es sich auch, Verpackungsmüll immer sauber vom Restmüll zu trennen. Der Verpackungsmüll-Anteil kann kostenlos entsorgt werden, die anfallende Menge von Restmüll verringert sich dadurch erheblich – und wird bei der Entsorgung kostengünstiger, weil eine kleinere Restmülltonne gewählt werden kann. Trennen lohnt sich also.

Kostenbeispiel aus der Praxis

Wir haben uns für den Kauf einer Gelben Tonne im Internet entschieden, um darin unsere Gelben Säcke bis zur Abholung zu lagern. Wir entscheiden uns für eine Größe von 240 l, was ausreichend für vier voll gefüllte Gelbe Säcke ist.

Mit der Müllabfuhr ist vereinbart, dass sie die Gelben Säcke direkt aus unserer Gelben Tonne holt, wenn Abfuhrtermin ist.

Posten Preis
Gelbe Tonne, 2-Rad-Behältersystem, 240 l 92,98 EUR
Versandkosten 0,00 EUR
Gesamtkosten 92,98 EUR

Hierbei handelt es sich um ein Kostenbeispiel, das nur für einen einzelnen Kauf bei einem bestimmten Hersteller gilt. Die Kosten für Gelbe Tonnen von anderen Herstellern können auch unterschiedlich liegen.

Frage: Wovon hängen die Kosten für eine Gelbe Tonne ab?

Kostencheck-Experte: Zu beachten ist hier:

Gelbe Container Kosten

Oft werden gelbe Tonnen oder Container von der Gemeinde gestellt

  • ob die Gemeinde selbst Gelbe Tonnen zur Verfügung stellt
  • welche Bereitstellungskosten die jeweilige Gemeinde für die Gelbe Tonne verrechnet (kann auch kostenlos sein)
  • ob man die Gelbe Tonne selbst anschafft
  • welche Größe (Füllvolumen in Litern) die Gelbe Tonne hat, die man bei der Gemeinde oder privat beschafft

Frage: Welche Kosten fallen beim Kauf einer Gelben Tonne bei der Gemeinde an?

Kostencheck-Experte: Die Kosten sind je nach Kommune und Abfallentsorger zum Teil sehr unterschiedlich. Zudem gibt es nicht immer eine Möglichkeit zum Kauf – die Gelbe Tonne wird nicht von allen Kommunen angeboten.

Viele Kommunen stellen auch die Gelbe Tonne kostenlos zur Verfügung, wenn sie angeboten wird.

Frage: Welche Kosten fallen beim Kauf einer Gelben Tonne im Internet an?

Kostencheck-Experte: Die Kosten richten sich hier nach der Größe und der Ausführung der Tonne, zudem auch nach der Bezugsquelle.

Zu beachten sind, dass bei einer Lieferung der Tonne zusätzlich auch noch Versandkosten anfallen können.

Nachfolgend einige Beispielpreise für verschiedene Größen von Gelben Tonnen:

Größe, Ausführung Preis
120 l 49,74 EUR
240 l 89,89 EUR
120 l Modell MGB 39,48 EUR
4-Rad-Modell, 660 l 309,40 EUR

Hierbei handelt es sich lediglich um beispielhafte Preise von einzelnen Bezugsquellen im Internet. Eventuell anfallende Versandkosten sind bei diesen Preisen nicht berücksichtigt.

Beim Füllvolumen sollte man sich immer danach richten, welche Abholintervalle vom zuständigen Abfallentsorger vorgegeben sind (in der Regel 14-tägig). Die Anschaffung einer zu großen Tonne lohnt sich auf keinen Fall, wenn man sie dann nicht vollbekommt.

Frage: Was kostet es, Gelbe Säcke zu kaufen?

Kostencheck-Experte: Anstatt sich eine kleine Menge Gelber Säcke bei der zuständigen Gemeinde oder an einer der offiziellen Ausgabestellen (teilweise auch Schreibwarenläden, Kioske oder Tankstellen) abzuholen, kann man natürlich auch größere Mengen gleich direkt bei privaten Anbietern bestellen.

Dafür sind dann Kosten zu rechnen, die gewöhnlich (je nach Bestellmenge) zwischen 0,05 EUR pro Sack und 0,15 EUR pro Sack liegen. Dazu können bei einer Online-Bestellung natürlich auch wiederum Versandkosten kommen.

Um die eigenen Kosten zu schonen sollte man aber wann immer möglich die kostenlos bei der Gemeinde oder bei den entsprechenden Ausgabestellen erhältlichen Gelben Säcke bevorzugen.

Text: Kostencheck.de